PANer & Friends Treffen im Westerwald

So fuhr ich am Donnerstag, 08.09.2016 (diesmal leider allein, da Barbara nicht abkömmlich war) in Richtung Westerwald nach Oberlahr zum PANer & Friends Treffen. Nach runden 420 KM kam ich dann gegen Nachmittag am Hotel an.  An diesem Tage (einen Tag früher als der eigentliche Beginn) reiste die Mehrheit der Besucher an. Viele Freunde und Bekannte waren schon da. Einige, mit denen wir schon im August in Südtirol waren.

Allein Frauke und Claus haben schon gefehlt!

Am nächsten Tag fuhr ich meine eigene Tour - leider etwas auf Abwegen. Tags darauf war der eigentliche Tourtag. Und so führte ich (bis mittags) eine kleine, aber lustige Gruppe (die eigentliche Gruppe war wirklich zu groß, dass Fahrdynamic nicht recht aufkam) zur Burg Windeck. Danke an Heinz für die übernahme der anderen Gruppe.

Nach einem kleinen Schmaus ging es dann wieder in Richtung Hotel nach Oberlahr. Den Rückweg übernahm dann Roman mit Elvi als Sozia. Dabei waren noch Erna und Gerald, Susi und Zappa, Anja und Uwe und Ralf. Nach zwei Stopps zum Ende der Tour (das obligatorische Eis musste bei dem Wetter sein) kamen wir gegen Nachmittag wieder am Hotel an.

Nach der abendlichen Verabschiedung durch Sabine und Sandra (unserem Orga Nachfolgeteam) ging es dann am Sonntag schon wieder auf den Heimweg.

Mein Fazit:

Super Wetter, nette Leute, schöne Gegend, gute Orga der Mädels (prima gemacht) und ordentliches Hotel.

Schauen wir auf 2017!